* Startseite     * Gästebuch



* mehr
     Leben
     Wohnen
     Links

* Letztes Feedback






Letzter Monat....

Ja, nun ist hier schon mein letzter Monat angebrochen. Ich weiß nicht, ob ich das nun gut finden soll, oder nicht. Es ist echt gerade total super hier und dieses Zusammenspiel von Ort, Zeit und Menschen wird so nie mehr wiederkommen. Meine Mitbewohner, die Wohnung, der Strand, die Stadt, meine Kollegen, andere Freiwillige, unsere ganzen internationalen Gäste, die Sprache, die ich langsam anfange zu mögen... Auf der anderen Seite freue ich mich einfach total darauf wieder etwas Neues (was auch immer???) zu machen, an einem anderen Ort mit anderen Menschen. Auch wenn es mir hier die meisten Zeit ziemlich gut gefallen hat, ich denke ein Jahr als Freiwillige in diesem Projekt reicht einfach. Ich könnte mir hier nicht wirklich vorstellen noch länger zu arbeiten.

Letztes Wochenende haben wir unseren letzten Trip mit unserer 4er-MädelsWG gemacht. Diesmal ging es in die Wüste... Ja, wirklich Wüste, in Leba, ca. 3 Std. von Gdansk entfernt. Dort haben wir dann mal wieder für eine Nacht unser Zelt aufgeschlagen und uns dann auch direkt mit den geliehenen Fahrrädern auf den Weg in die ca. 8 km entfernte Wüste mit 40 m hohen Wanderdünen gemacht. Leider fing es nach ziemlich kurzer Zeit sehr an zu regnen. Etwas nass, aber immer noch mit guter Laune, kamen wir dann auch irgendwann bei den Dünen an. Wirklich beeindruckend, eine total schöne Landschaft. Die ganze Umgebung dort ist der "Slowinski Park Narodowy" (Nationalpark). Viele Seen, Wald, Meer. Das Städtchen Leba ist leider touristisch total überlaufen. Gar nichts für mich. Am nächsten Tag sind wir dann noch nach Kluki in ein Freilichtmuseum gefahren. War zwar ganz nett, aber nun auch nicht so spannend. Viele der Gegenstände die dort gezeigt wurden, habe ich wohl schon bei uns zuhause im Schuppen oder in der Scheune liegen sehen ;-).

Montag hatte ich dann gleich wieder Gäste. Und es war so toll mit denen. Ich habe endlich mal wieder gebolzt. Es ist cool Menschen zu treffen, die genauso denken wie man selbst (Zitat Julian...: "Ein Ball bringt immer ein Lachen auf mein Gesicht") ;-) Leider mussten er und sein Kumpel am nächsten Morgen schon weiter. Montagabend sind aber noch Bekannte von den beiden in Gdansk angekommen, die noch keinen Schlafplatz hatten. Also haben wir die Beiden auch gleich noch mit aufgenommen ;-). Valeria und ich haben uns so super mit denen verstanden. Gestern haben die schön für uns gekocht. Gegessen haben wir dann draußen im Park auf dem Rasen. Naja, die Anwohner haben etwas komisch geguckt, als wir da so im Gras saßen, Töpfe und Pfannen um uns herum standen und wir gegessen haben. Später waren wir dann am Strand was trinken, Nachts schwimmen, gechillt Shisha rauchen, trinken, tanzen... sehr cool. Sommer ist toll.

In meinem Projekt wird jetzt Ruhe einkehren. Marcin hat ab heute bis Ende August Urlaub. Das wird Erholung für mich während ich arbeite. Ich habe schon so gedacht, vielleicht sollten die einfach einen persönlichen Freiwilligen für Marcin suchen... die Anforderungen wären zu jeder Zeit für sämtliche Arbeiten bereit sein, offen für kurzfristige Änderungen sein, Verständnis für Verspätungen für bis zu 3 Std. haben, Geduld haben !!!, etwas handwerkliches Geschick, Hang zum Perfektionismus, möglichst immer den Überblick behalten, wo sich gerade sein Schlüssel, Handy, Dokumente und sonstige Sachen befinden ;-). Das soll jetzt aber bitte nicht so negativ klingen. Ich mag es trotzdem mit ihm zusammenzuarbeiten. Er ist einer der nettesten Menschen die ich kenne und würde einem immer helfen.
Letzte Woche war ich noch zweimal mit segeln. Leider war kein Wind, also war es nicht so spannend. Montag war ganz nett. Da sind wir mit kleinen Einerkajaks auf der Ostsee gefahren. Nur mal wieder toll, dass ich plötzlich alleine mit den Kids auf dem Meer war und die so super auf mich gehört haben. Aber ist ja zum Glück nichts passiert. Gestern wurde dann noch eine Regatta zum Saisonabschluss gesegelt, bei der der Gewinner sogar einen Pokal bekam. Da war auch endlich mal Wind und es hat mir echt gut gefallen. Heute ist Feiertag und morgen habe ich auch frei. Schön mal nichts zu machen, nach den letzten Wochen. Ok, polnisch muss ich machen. Leider hält sich meine Motivation in Grenzen... Geht halt dem Ende entgegen...
Bilder...
Pa pa
Caro
15.8.07 16:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung